style.at   23.2.2024 04:14    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Musical.at » Magazin » Musical-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Piraten haben keine Angst
Phantom der Oper zurück in Wien
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
style.at Musical-News
Aktuell  14.09.2022 (Archiv)

Audio aus dem Web erfolgreich

Musik-Streaming bleibt der Spitzenreiter unter allen Online-Audio-Angeboten. 27,3 Prozent streamen Musik sogar täglich. Doch nicht nur Musical-Fans finden hier ihre Inhalte wieder.

Über 30 Mio. Menschen in Deutschland hören inzwischen täglich Audio-Inhalte aus dem Internet. Laut dem aktuellen 'Online-Audio-Monitor 2022', der im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien erstellt wird, zählen sich zwei Drittel der Bevölkerung oder 64,2 Prozent zu regelmäßigen Online-Audio-Nutzern. Das entspricht 45,3 Mio. Personen ab 14 Jahren.

Mindestens einmal pro Monat hören die Nutzer Musik-Streaming (52,9 Prozent), Webradio (45,7 Prozent), Podcasts respektive Radiosendungen zum Nachhören (24,6 Prozent) oder Hörbücher beziehungsweise Hörspiele (18,8 Prozent) über das Web. Damit bewegt sich die regelmäßige Online-Audio-Nutzung nach einem starken Anstieg in den beiden zurückliegenden Pandemie-Jahren weiter auf hohem Niveau.

41,7 Mio. Personen hören mindestens einmal pro Woche, über 30 Mio. sogar täglich Online-Audio-Angebote wie Musik-Streaming, Webradio, Podcasts oder Hörbücher. Fast jeder Zweite (47,5 Prozent) hört sowohl lineare Webradio-Programme als auch mindestens ein On-Demand-Angebot. Gleichzeitig steigt der Anteil derer, die mindestens die Hälfte ihrer gesamten 'Audio-Zeit' mit Online-Audio-Inhalten verbringen - unter regelmäßigen Nutzern bei 64 Prozent, was vier Prozentpunkte höher als im Vorjahr ist.

Musik-Streaming bleibt der Spitzenreiter unter allen Online-Audio-Angeboten. 27,3 Prozent streamen Musik sogar täglich. Auch bei den Nutzungsanteilen liegt das Format in Führung: Regelmäßige Online-Audio-Nutzende verbringen etwa die Hälfte ihrer Online-Audio-Zeit mit Streams. Die meisten greifen über YouTube (56,8 Prozent) auf Online-Audio-Inhalte zu, gefolgt von Spotify (47,6 Prozent). Etwas weniger (40,7 Prozent) gelangen über Audiotheken, Webseiten oder Apps von Radiosendern zu Audio-Inhalten aus dem Internet.

25,3 Prozent hören täglich Webradioprogramme. Mit 81,2 Prozent sind Nachrichten der am häufigsten genannte Grund, Webradio einzuschalten, gefolgt von lokalen und regionalen Infos (78,2 Prozent). 20,5 Mio. Hörer nutzen Podcasts und Radiosendungen auf Abruf zumindest gelegentlich, gut 17 Mio. regelmäßig. Podcasts und ihre Themen erreichen damit so viele Menschen wie im Vorjahr. Nach wie vor ist Politik und Gesellschaft bei den regelmäßigen Nutzern mit 44,8 Prozent die nachgefragteste Rubrik.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Zahlen #Statistik #Daten #Musik #Audio #Streaming



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Radio versus Web
Rundfunk bleibt wettbewerbsfähig, trotz immer größerer digitaler Angebote via Internet. Das ist die Kerna...

Private Radiosender mit Youtube Music
YouTube Music hat mit dem 'Radio Builder' ein neues Feature eingeführt, womit Nutzer ihre ganz persönlich...

Spotify bestätigt Erfolg eigener Kampagnen
Laut einer neuen Studie des Audio-Streaming-Dienstes Spotify liefern bezahlte Marquee-Release-Kampagnen i...

Immer mehr Streaming
Schon 38 Prozent derjenigen, die Videos im Internet streamen, tun dies täglich. Weitere 46 Prozent mehrma...

Spotify Audiobooks
So wie Amazon mit Audible Bücher zum Hören anbietet, so will auch Spotify künftig mit Hörbüchern punkten....

Youtube Creator Music zur Youtube Audio Library
Bisher hatte Youtube sehr viel wenig professionelle Musik für die Ersteller von Videos bereit gehalten, u...

Netflix als Podcast
Mit einem reinen Audio-Modus will Netflix am Smartphone punkten. Dort lassen sich die Inhalte ohne Videob...

Bibel vorlesen lassen
Die digitale Bibel-Plattform ermöglicht Usern den freien Zugang zu digitalen Audio-Aufnahmen von Bibel-Pa...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple